Erfolgreiches Vertriebs­management

Entwickeln Sie eine Strategie und starten Sie durch!

Portrait Birgitt Isele

Vertriebsstrategie: Gewinnen Sie Kunden mit System

Funktionierende Neukundengewinnung und eine gute Beziehung zu Ihren Bestandskunden bilden eine Basisvoraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Eine durchdachte Strategie, präzise Planung und konsequente Umsetzung sichern dabei Ihren Akquise-Erfolg langfristig. Wir entwickeln für Sie die perfekte Strategie und beraten Sie bei der Realisierung.

Telefonakquise: Buchen Sie Ihre Kundengewinnung

Auf Wunsch übernehmen wir die Umsetzung der Telefonakquise für Sie – so wie es am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Wir bringen auch bei hochkarätigen Entscheidern die wesentlichen Aspekte Ihres Angebotes auf den Punkt.

Telefoncoaching: Steigern Sie Ihren Erfolg am Telefon

Jedes Telefonat mit dem Kunden ist wichtig. Deshalb machen wir Sie und Ihre Mitarbeiter fit für den erfolgreichen Kundenkontakt am Telefon. In unserem Telefoncoaching oder im Telefontraining erfahren Sie, wie Sie ab sofort die Gesprächsführung auch telefonisch übernehmen.


Unsere Leistung! Ihr Mehrwert! Gemeinsam zum Erfolg! Rufen Sie uns an!

Unser Angebot für Sie

Ein Überblick über unsere Dienstleistungen

Akquise-Strategie-Beratung zur Umsatzsteigerung

Entdecken Sie Ihren individuellen Weg zum Kunden

Wie gewinnen Sie neue Kunden? Welche Akquise-Strategie verfolgen Sie? Welche Vertriebswege können Sie zusätzlich nutzen? Mit welchen Worten können Sie Ihre Zielkunden am besten erreichen?

Legen Sie nicht einfach los, bereiten Sie sich gezielt auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor. Mit präziser Planung und konsequenter Umsetzung sparen Sie Zeit und Geld.

Im Rahmen unserer Akquise-Strategie-Beratung beantworten wir deshalb im Vorfeld der Akquise alle wichtigen Fragen, zum Beispiel:

  • In welcher Phase befinden Sie sich aktuell?
  • Was möchten Sie anbieten?
  • Wer sind Ihre Zielkunden?
  • Ist Telefonakquise das passende Vertriebstool?
  • Können Sie weitere Vertriebstools kombinieren?
  • Bedarf beim Zielkunden: Welches Thema weckt das Interesse?
  • Haben Sie Ihre Leistungen und Produkte Zielkundenorientiert formuliert?
  • Liegt bereits passendes Infomaterial für Ihre Kunden (Web und Print?) vor?
  • Wie kommen Sie an gute Adressen?

Danach planen wir präzise die passenden Schritte. Für erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen finden wir klare und verständliche Aussagen.

Wir entwickeln Ideen, mit denen wir auch hochkarätige Entscheider auf Augenhöhe erreichen. Auf Wunsch begleiten wir Sie auch über einen längeren Zeitraum bei der weiteren Umsetzung der geplanten Schritte.

Haben Sie Fragen dazu? Sprechen Sie uns an!

Möchten Sie sich von der Qualität unserer Leistungen zunächst im Rahmen einer übersichtlichen Investition überzeugen? Testen Sie uns! Dazu haben wir die kompakte Akquiseberatung für Sie entwickelt:

Kostenloser Download: Die kompakte Akquiseberatung

Kaltakquise, Terminierung und Bestandskundenpflege am Telefon

Wir übernehmen für Sie die Telefonakquise

Sie möchten Ihre anspruchsvolle Dienstleistung oder Ihr erklärungsbedürftiges Produkte möglichst professionell am Telefon präsentieren? Dazu erstellen wir einen funktionierenden Telefonleitfaden und übernehmen für Sie, in Ihrem Namen, die Anrufe bei Ihrer Zielgruppe.

Unsere Angebote auf einen Blick
  • Telefonleitfaden
  • Infomaterial-Check
  • Kaltakquise
  • Telefonakquise
  • Terminierung
  • Marktforschung
  • Bestandskundenpflege
Haben Sie Fragen dazu? Sprechen Sie uns gerne an!

Unser Testballon für Sie

Steigern Sie Ihren Erfolg am Telefon

Mit jedem Anruf können Sie die Kundenbeziehung pflegen und damit die Kundenbindung verbessern und stabilisieren. Nutzen Sie Ihre Telefonkontakte um ein gutes, intensives Verhältnis zu Ihren Kunden aufzubauen? Damit Sie die Kundenkontakte am Telefon ab sofort für sich und Ihr Unternehmen optimal ausschöpfen können, trainieren wir Sie in unserem individuellen Telefoncoaching. In unserem Einzel-Coaching schulen wir Sie oder Ihre Mitarbeiter individuell. Sie erfahren, wie sie sich am Telefon optimal präsentieren können. Gleichzeitig entdecken Sie, wie Sie sich dabei wohlfühlen und authentisch bleiben.

Es geht unter anderem um:
  • Die Planung des Gesprächsverlaufs
  • Den guten Gesprächseinstieg
  • Die Wandlung von Kundeneinwänden in Verkaufsargumente
  • Fragetechniken und Gesprächsführung
  • Abschlusssicherheit
Auch die emotionale Seite wird berücksichtigt:
  • Sympathie des Kunden wecken
  • Blockaden erkennen und abbauen
  • Körperhaltung, Stimme, Sprechtempo
  • Motivation: Erfolgsmesser einbauen

Download: Steigern Sie Ihren Erfolg am Telefon

Nachhaltige Organisation und Durchführung der Telefonakquise

Eine gute Organisationsstruktur ist eine unerlässliche Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg Ihrer Telefonakquise. Deshalb erhalten Sie in diesem Training Informationen und Anleitungen für Ihre individuelle Planung und Organisation. Sie bekommen Antworten auf die Fragen: Wie und womit beginnt die Akquise-Planung? Welche Software-Tools sind sinnvoll? Welche formellen und didaktischen Mittel sind ein wichtiger Erfolgsfaktor? Außerdem wird die wichtige Vor- und Nachbereitung thematisiert.


Download: Fit fürs Telefonmarketing – Organisation und Durchführung

Das Beste aus zwei Welten

Nachhaltige Akquise-Erfolge mit Spaß und System

Neue Kunden zu gewinnen, ist eine wichtige Voraussetzung Ihres Erfolges als Unternehmer oder Freiberufler. Jedoch ist das Ansprechen potenzieller Kunden nicht jedermanns Sache. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeiten virtueller Netzwerke.

Erfahren Sie im Coaching, wie Sie im Internet besser gefunden werden und wie Sie aus Leeds Kundengespräche initiieren. So können Sie Ihre Akquise-Erfolge systematisch ausbauen. Häufig erzeugen kleine Verhaltensänderungen spürbar bessere Resultate.


Download: Das beste aus zwei Welten

Erfolgreiche Projekte

Beispiele unserer Arbeit

Ansprache hochkarätiger Entscheider
Ausgangssituation

Ein Consultingunternehmen möchte ein hochkarätiges, selbstentwickeltes Beratungsprodukt bei Konzernentscheidern auf höchster Ebene platzieren.


Aufgabenstellung

Entwicklung einer zielführenden Strategie für die Ansprache dieses anspruchsvollen Klientels, Erarbeitung eines Step-by-Step-Vorgehens im Hinblick auf die wiederholte Ansprache der Führungskräfte, Erstellung eines detaillierten Gesprächsleitfadens.


Projektrealisierung

Um das Interesse des Entscheiders zu wecken, wurde seitens des Anbieters ein hochwertiges Video erstellt, das per E-Mail an die Führungskraft geschickt wurde. Durch Anrufe bei den Entscheidern bzw. deren Assistentinnen wurde zunächst die persönliche E-Mail-Adresse für den Versand ermittelt. In einem späteren Nachtelefonat ging es um die Vereinbarung eines 30-minütigen Telefontermins mit dem Entscheider für meinen Kunden. Die Namen der Entscheider und zum Teil die Durchwahlen liegen vor.


Fazit

Aufgrund der sehr guten Adressqualität und der Hochwertigkeit des Videos, war die Akzeptanz bei der angerufenen Zielgruppe groß, die Resonanz positiv. Die Kooperation mit den Assistentinnen funktionierte ebenfalls gut. Es kam zeitnah zu mehreren erfolgreichen Terminen. Weitere Projekte sind in Arbeit.

Telefoncoaching für Gründer
Ausgangssituation

Ein Unternehmer, der sich noch in der Gründungsphase befindet, möchte sein technisches Produkt mittels Telefonakquise vermarkten. Die Telefonakquise soll vom Gründer und einer Mitarbeiterin umgesetzt werden. Dazu möchte er sich und seine Mitarbeiterin coachen lassen.


Aufgabenstellung

Gemeinsame Entwicklung einer am Kundennutzen orientierten Formulierung des Produkts, Ermittlung der Ansprechpartner beim Zielkunden, Entwicklung eines Telefonleitfadens mit Telefontechniken für die praktische Umsetzung im Alltag.

Im Anschluss soll ein Telefoncoaching die technischen Anforderungen der Telefonakquise vermitteln. Beides soll in einen Telefonleitfaden einfließen, der in der täglichen Telefonpraxis genutzt werden soll.


Projektrealisierung

Die am Kundennutzen orientierte Formulierung des Produkts erfordert zunächst eine intensive Auseinandersetzung mit Zielkunden und Ansprechpartnern bei diesen Zielkunden. Was wurde bisher im Gespräch vermittelt? Was hat funktioniert? Was nicht? Die intensive Arbeit im Coaching zeigt die Möglichkeiten auf, wie die Ansprache zielführend umgesetzt werden kann und an wen sie sich richtet. Am Ende des Coachings ist ein Telefonleitfaden gemeinsam erarbeitet worden. In Testtelefonaten mit dem Coach wurde sowohl die Tragfähigkeit der Inhalte, als auch die Umsetzung der vermittelten Techniken überprüft.


Fazit

Aufgrund der hohen technischen Fachkompetenz des Gründers war die selbstentwickelte Kundenansprache zu technisch ausgefallen. Indem der Kundennutzen herausgearbeitet wurde und nun in die Ansprache einfließt, fällt es den Zielkunden leichter, zu verstehen, worum es geht und welche Vorteile ihm der Kauf des Produkts bringt. In Kombination mit der Anwendung von Gesprächstechniken ist die Umsetzung zielführender Telefonakquise jetzt Praxis.

Markteinführung einer Dienstleistung als Produkt
Ausgangssituation

Eine psychosomatische Privatklinik möchte Unternehmen verschiedene Dienstleistungen für die Burnout-Prävention ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte anbieten.


Aufgabenstellung

Formulierung medizinischer Dienstleistungen als für Laien verständliche Produkte, Herausstellung des Kundennutzens und Umwandlung in Argumente, Erstellung des passenden Infomaterials, Entwicklung telefonischer Kundenansprachen, Ausweitung des Angebots auf weitere Dienstleistungen aufgrund der großen Nachfrage.


Projektrealisierung

Da bisher noch keine Erfahrungen in der Unternehmensansprache gemacht wurden, wurde die Resonanz hierauf zunächst getestet. Dazu wurden zwei Gesundheits-Dienstleistungen ausgewählt. Es war entscheidend, diese (medizinisch hochkomplexen) Leistungen zunächst für Nicht-Mediziner verständlich zu formulieren und den Nutzen für Mitarbeiter und Unternehmen herauszustellen.

Die Unternehmen wurden mittels Telefonakquise angesprochen, um deren grundsätzliches Interesse am Thema Mitarbeitergesundheit zu ermitteln, sowie das spezielle Interesse an den als Produkten formulierten Dienstleistungen.

Dazu sind Adressen aus verschiedenen Branchen für ein Pilotprojekt zusammengestellt worden. Infomaterial zu den beiden Themen wurde in Teamarbeit mit dem Kunden erarbeitet, die Gestaltung in Auftrag gegeben. Auf der Webseite wurden entsprechende Informationen für Interessenten hinterlegt.

Das Telefonakquise-Pilotprojekt ergab ein überwältigendes Interesse seitens der angesprochenen Unternehmen, das weit über das eigentliche Thema hinausgeht. Die hieraus resultierende Nachfrage eröffnet bereits jetzt einen viel größeren und umfassenderen Markt, als ursprünglich angedacht. Die Planung zur Befriedigung der Nachfrage und die Umsetzung laufen auf Hochtouren. Dazu sind mittlerweile unterschiedliche Kooperationspartner eingebunden, um das Angebot den individuellen Kundenwünschen anpassen zu können.


Fazit

Das Testprojekt hat einen Markt eröffnet, mit dem zu Beginn des Projekts niemand gerechnet hat. Die Klinik hat sich entschlossen, die Herausforderung anzunehmen und diesen größeren und lukrativeren Markt nach und nach zu erschließen.

Ein neues Projekt mit dem Thema Einweiser-Management wird gerade realisiert.

Inhouse-Training eines neuen Telefon-Teams
Ausgangssituation

Ein Softwareanbieter möchte sein neueingestelltes Telefonteam (10 Mitarbeiter) für Versendungsnachtelefonate schulen. Zielsetzung: Qualifizierung des Interesses beim Zielkunden und Terminabstimmung für den Außendienst.


Aufgabenstellung

Entwicklung und Umsetzung eines Telefontrainings mit anschließendem mehrstufigen Einzelcoaching unter Berücksichtigung der Inhomogenität der Teilnehmerinnen (von der Neueinsteigerin bis zum Telefonprofi), Erstellung eines Gesamttelefonkonzepts mit dem Ziel, Kundentermine für den Außendienst zu vereinbaren.


Projektrealisierung

Für die Konzeption des Trainings wurden vorab mit dem Führungsteam Inhalte und Zielsetzungen besprochen und der Prozessablauf für die Telefonakquise festgelegt. Aus diesen Informationen wurde ein Inhouse-Training für die Telefonmitarbeiterinnen erstellt und zeitnah umgesetzt. Dabei wurde der inhomogenen Ausgangssituation der Teilnehmerinnen Rechnung getragen. Ein erstes Einzelcoaching der Teilnehmerinnen kurz nach dem Training ermöglichte eine präzise Einschätzung der einzelnen Mitarbeiterinnen und deren individuellem Support. In einem zweiten Einzelcoaching, einige Wochen später, zeigten sich bereits deutlich die jeweiligen Stärken und Schwächen der Einzelnen. Durch die intensive Zusammenarbeit konnte erneut sehr persönliche Hilfestellung für die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen gegeben werden. Außerdem wurden auch immer wieder organisatorische Schwachstellen im Prozess benannt und konnten abgestellt werden.


Fazit

Durch die individuelle Erstellung des Trainings und der Coachings konnten die Mitarbeiterinnen in kurzer Zeit ihr Potenzial entfalten. Auch die Neueinsteigerinnen hatten schon nach kurzer Zeit ein hohes Selbstbewusstsein bei der Telefonakquise und das erforderliche Know-How für eine zielführende Umsetzung ihrer Aufgaben.

Let's Work Together!

Über 100 zufriedene Kunden!